• en
  • fi
  • fr
  • de
  • sv
  • nl
  • zh-hans
Golden Residence

Das Portugiesische Golden Residence Programm

“Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestitionen”

Das portugiesische Golden Residency-Programm ist eine Immobilieninvestitionskonzept, um in Portugal Wohnsitz und Staatsbürgerschaft zu erwerben und damit auch die europäische Staatsbürgerschaft für nicht-EU Bürger. Es wurde 2012 von der portugiesischen Regierung ins Leben gerufen, um Investitionen in Portugal zu fördern, und hat seither jedes Jahr viele Milliarden Euro an Immobilieninvestitionen ermöglicht.

einen europäischen pass erhalten

Dieses attraktive Programm bietet die Möglichkeit, einen dauerhaften Wohnsitz nach 5 Jahren und die Staatsbürgerschaft nach 6 Jahren zu beantragen, ohne in Portugal wohnen zu müssen. Der Antragsteller und die Familie müssen Portugal nur alle zwei Jahre zwei Wochen lang besuchen, um ihr Golden-Visa zu erneuern. In Portugal kann die Staatsbürgerschaft gewährt werden, ohne dass sich der Antragsteller im Land aufgehalten hat. Die Staatsbürgerschaft Portugals und ein zweiter Pass tragen dazu bei, dass man auch als nicht-EU Bürger überall in der Europäischen Union leben, arbeiten und studieren kann. Die portugiesische Aufenthaltskarte, die im Rahmen des "Golden Visa" -Programms erteilt wird, ermöglicht es dem Inhaber, frei im Europäischen Schengen-Raum zu reisen.

fÜr sie und ihre familie

Immobilien Investoren kommen aus vielen verschiedenen Lebensbereichen und sind von der Flexibilität und den einzigartigen Vorteilen dieses Programms begeistert. Eine Investition von 500.000 € auf Madeira berechtigt zum Erhalt einer Aufenthaltserlaubnis für eine Familie, einschließlich unterhaltsberechtigter Kinder. Das Golden-Visa kann alle zwei Jahre erneuert werden, vorausgesetzt, der Antragsteller verbringt alle zwei Jahre zwei Wochen auf Madeira.

Fakten

  • Investition von €500.000
  • Aufentahltsgenehmigung für die Familie (Ehepartner und unterhalsberechtigte Kinder)
  • Volle Fexibilität bedeutet, dass kein Zwang besteht in Portugal zu leben.
  • Nach 5 Jahren kann dauerhafte Aufenthaltgenehmigung beantragt werden
  • Nach 6 Jahren kann die portugiesische Staatsbürgerschaft beantragt werden
  • Freies Reisen im EU Schengen-Raum

Das Golden-Residence Programm bietet volle Flexibilität

Nachdem die portugiesische Staatsbürgerschaft gewährt wurde, kann die ursprüngliche Investition wieder verkauft werden.

DER KOMPLETTE IMMOBILIEN RATGEBER FÜR MADEIRA
'23 SEITEN UNENTBEHRLICHER INFORMATION'

- JETZT HERUNTERLADEN -